News

Stiftungspraktikant
Stiftungspraktikant

Im August und September 2015 wurde die Stiftung Schoellerhof durch den Praktikanten Ole Badelt unterstützt. Er kümmerte sich um den mühsamen Rückbau eines Wildzaunes, der eine Ausgleichsfläche vor Verbissschäden durch Rehwild geschützt hat. Auch pflegte Herr Badelt die Feuchtbiotope, indem er diese von unerwünschten Keimlingen befreite und somit einer Verlandung vorbeugte. Doch nicht nur die Biotoppflege gehörte zu seinen Aufgaben.…

Mehr lesen

Ein Interview mit Dr. Thomas Rauen
Ein Interview mit Dr. Thomas Rauen

Herr Dr. Thomas Rauen ist Naturfotograf aus Osnabrück. Für den Neurobiologen ist die Naturfotografie nicht nur Hobby sondern eine Leidenschaft, die fast seine gesamte Freizeit ausfüllt. Oft kommt er auf die Flächen der Stiftung Schoellerhof, um auf die Jagd nach einzigartigen Motiven zu gehen. Bilder von Dr. Thomas Rauen Wie kamen Sie auf die Idee Naturfotograf zu werden und seit…

Mehr lesen

Pflanzaktion auf dem Schoellerhof
Pflanzaktion auf dem Schoellerhof

Im März 2015 hat die Stiftung Schoellerhof eine nicht genutzte Wiesenfläche an einem Waldstück ökologisch aufgewertet. Es wurden zahlreiche Sträucher, Büsche und Obstbäume gepflanzt, die sich zu einem Waldrandstreifen entwickeln sollen. Dadurch bietet sich den dort lebenden Arten ein umfangreiches Äsungsangebot sowie Schutz vor Prädatoren. Diese Maßnahme lief unabhängig vom Kompensationsflächenpool der Stiftung Schoellerhof und trägt dazu bei, die Stiftungsziele…

Mehr lesen

Biotoppflege auf dem Schoellerhof, 21.02.2015
Biotoppflege auf dem Schoellerhof, 21.02.2015

Jedes Jahr am Samstag nach Aschermittwoch führt die Stiftung Schoellerhof außerordentliche Pflegemaßnahmen an ihren Biotopen durch, so auch am 21.02.2015. In diesem Jahr widmeten sich die Stifterfamilien Sievert und Grothaus, sowie Interessierte an der Stiftung Schoellerhof der Pflege eines älteren Feuchtbiotops. Mit den Jahren war das Biotop sehr stark bewachsen. Damit das Biotop nicht verlandet und Sträucher rund um das…

Mehr lesen

Stiftung Schoellerhof nimmt an Unternehmertag 2014 des Nordkreises teil
Stiftung Schoellerhof nimmt an Unternehmertag 2014 des Nordkreises teil

Am Mittwoch, den 10. September 2014, fand der alljährliche Unternehmertag des Nordkreises im Osnabrücker Land statt. Organisiert wird diese Veranstaltung durch das Regionalmanagement Nördliches Osnabrücker Land. Daran nehmen Firmenlenker und –eigentümer aus den Samtgemeinden Artland, Fürstenau, Bersenbrück und Neuenkirchen teil. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung nutzte die Stiftung Schoellerhof die Gelegenheit, um den Unternehmern die Arbeit der Stiftung in Vinte…

Mehr lesen

Lauf ins Grüne
Lauf ins Grüne

Am 14.06.2014 konnten sich Osnabrücker Unternehmer ein Bild von der Arbeit unserer Stiftung machen. Im Rahmen eines 16 km-Laufes von Osnabrück-Haste zum Schoellerhof wurden den Teilnehmern die Vorzüge der flexiblen Stiftungsangebote erklärt und vor Ort die bereits entstandenen Biotope demonstriert

Mehr lesen

Filmdreh auf dem Schoellerhof
Filmdreh auf dem Schoellerhof

Im Sommer 2013 diente der Schoellerhof als Kulisse für ein Filmprojekt der Firma mumbo jumbo media im Auftrag der Amazonen-Werke. Der Film zeigt die Entwicklung der vor 150 Jahren gegründeten Firma “Rud. Sack” aus Leipzig bis zur Wiederaufnahme der Pflugproduktion durch Amazone. Der Schoellerhof diente in den historischen Spielszenen zu Beginn des Films als Heim des Gründers Rudolph Sack, der…

Mehr lesen

Jiddische Lieder auf dem Schoellerhof
Jiddische Lieder auf dem Schoellerhof

Am 9. November 2013, zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht, hatte das Ehepaar Dres. Antonia und Johannes Sievert zahlreiche Gäste auf den Schoellerhof in Vinte bei Bramsche eingeladen. Inge Streeck aus Meppen und Siegfried Jozwiak aus Haren sangen zu ihrer Mandolinen- und Gitarrenbegleitung verschiedene jiddische Lieder. Herr Jozwiak erklärte dem Publikum auch die Entstehungsgeschichte dieser Art Lieder und übersetzte die Texte…

Mehr lesen

Neuenkirchener Schüler betreiben Naturschutz
Neuenkirchener Schüler betreiben Naturschutz

Neuenkirchen. Ins Grüne ging es für eine siebente Klasse der Oberschule Neuenkirchen – Ziel war der Schoellerhof im Ortsteil Vinte. Und statt Mathe oder Englisch ging es nicht um Naturschutz in der Theorie, vielmehr packten die Schüler kräftig mit an, um ihren Beitrag für die Umwelt zu leisten. Klicken Sie hier um den ganzen Artikel zu lesen.

Mehr lesen

Tea Time auf dem Schoellerhof
Tea Time auf dem Schoellerhof

Im Januar hieß die Stiftung das neue Jahr mit einem Event der besonderen Art willkommen. Inmitten der naturbelassenen Kulisse des Schoellerhofes wurde bei Tee und Petit Fours die nachhaltige Kollektion des Modelabels Queen and Princess präsentiert. Die Ziele der Stiftung, sich dem Umweltschutz und der Kulturförderung zu widmen, bilden eine perfekte Symbiose mit der Philosophie des Modeunternehmens. Die Designerin des…

Mehr lesen